sprachdesign INFORMATIONSGESTALTUNG
SPRACHMANAGEMENT
KOMMUNIKATIONSPLANUNG
EU-Pflichthinweis: Diese Website verwendet Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiterlesen und diese Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie auf der Impressum-Seite.
Mandatory EU Information: This website uses cookies to improve functionality and performance. If you continue browsing the site, you are giving implied consent to the use of cookies on this website. For more detailed information please see our Legal Notice page.
   german version english version русская версия mobile code sprachdesign
 


 


 
 

PROFESSIONELLE
KORRESPONDENZ

sprachdesign stellt eine Vielfalt von effektiven professionellen Dienstleistungen für Ihre Kommunikation zur Verfügung.

sprachdesign entwickelt erfolgreiche sprachliche Konzepte für Ihre Ziele, von verständlichen Gebrauchsanweisungen in allen Sprachen bis hin zur Unternehmensdarstellung.

sprachdesign unterstützt Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter mit

  • Lektorat deutscher und fremdsprachiger Texte
  • Übersetzung aus dem Deutschen und ins Deutsche
  • Text-Lokalisierung
  • Texterstellung deutscher und fremdsprachiger Texte unterschiedlicher Genres,
  • Schulung und Coaching in Gruppen und individuell für Korrespondenz und interkulturelle Kommunikation

Sie benötigen professionelle Texte für unterschiedliche Zielgruppen, Länder, Medien oder Anlässe?

Sie brauchen perfekte Übersetzungen, die auch kulturelle Gegebenheiten berücksichtigen?

Sie möchten Ihre Mitarbeiter in den Bereichen Korrespondenz oder interkulturelle Kommunikation weiterbilden lassen oder halten ein individuelles Coaching für nötig, weil nicht das Richtige – oder das Richtige falsch – kommuniziert wird?

Professionelle Kommunikation – dafür steht sprachdesign seit 1995 erfolgreich in Deutschland, Europa und den USA.

 
 

 

IM BLICKPUNKT:
SEMINARE & TRAININGS

zum Beispiel ...
Die neue deutsche Rechtschreibung
Die amtliche Regelung der deutschen Rechtschreibung ist nunmehr in der reformierten Version verbindlich. Viele, auch Schreib-Profis, fühlen sich noch immer unsicher. Heißt es nun "zurückzusenden" oder "zurück zu senden"? Ist es "im Großen und Ganzen" oder "im großen und ganzen"?
[+ weiterlesen]


zum Beispiel ...
Unternehmens-korrespondenz aktuell
Versenden Sie immer noch beiliegend? Versteht Ihr Empfänger Sie wirklich? Dieses Seminar von sprachdesign hilft Ihnen und Ihren Mitarbeitern in der täglichen Praxis zielsicher und adressatengerecht zu schreiben.
[+ weiterlesen]
 

 

 

HEIẞA und heißa – es ist ein großes Eszett!

Das Eszett als Klein- und Großbuchstabe, Beispiele in ausgewählten Schriftarten:

Eszett

Bereits 1925 hatte die Diskussion begonnen, am 29. Juni 2017 war es so weit: Das Eszett gibt es jetzt offiziell als Großbuchstaben. Eine Umlautung von z. B. Straße zu STRASSE mit Doppel-S ist nicht mehr nötig, sondern kann jetzt STRAẞE geschrieben werden, mit großem Eszett. Die Gemischtschreibung mit Großbuchstaben und kleinem ß (z. B. STRAßE) war schon immer und bleibt auch künftig falsch.

Eheleute namens Weiß werden also in allen neuen Dokumenten korrekt mit dem Nachnamen WEIẞ und nicht mehr wie bisher WEISS angegeben. Das ist praktisch und klug, weil bei Umlautung jetzt auf Anhieb ersichtlich ist, ob es die Eheleute Weiß oder Weiss sind.

PC-User erreichen das große Eszett, insofern die Schrifttype es mitbringt, indem sie die Tasten
altgr + umschalten + Eszett gleichzeitig drücken: ẞ.

Wer hingegen alt + strg + umschalten + Eszett gleichzeitig drückt, bekommt 1. vermutlich einen Krampf und 2. das kastilische auf dem Kopf stehende Fragezeichen: ¿.

Unicode: U+1E9E
HTML (dezimal): & # 7 8 3 8 ;

Originalquellen beim Rat für deutsche Rechtschreibung:
http://www.rechtschreibrat.com/DOX/rfdr_PM_2017-06-29_Aktualisierung_Regelwerk.pdf
http://www.rechtschreibrat.com/DOX/rfdr_Bericht_2011-2016.pdf